Verkauf

Ökonomen definieren Verkauf als Übergang des Eigentums an einer Sache aufgrund der Berechnung eines Preises an einen Käufer. Buchhalter definieren Verkauf als einen Akt oder eine Reihe von Aktionen, die kommerzielle Aktivitäten beenden. Ihr Verständnis von Verkauf bezieht sich auf die letzte Phase der Geschäftsprozesse. Nach unserem Verständnis können beide Interpretationen nicht die Bedeutung des Verkaufs für Unternehmen und Verkäufer umfassen.

Für MANNAGENN ist der Verkauf vor allem keine Endphase, sondern ein Anfang. Kommerzielle Aktivitäten enden nicht mit dem Verkauf sondern entstehen dadurch. Verkauf ist mehr als eine Transaktion, es ist eine Leidenschaft. Es ist eine Begeisterung mit Problemen. Denn Verkäufer wissen, dass jedes Problem eine Verkaufschance ist.

MANNAGENN versteht Verkauf nicht als eine Tätigkeit, sondern als Leidenschaft und Ehrgeiz. Wir laden unsere Kunden dazu ein, unseren Ehrgeiz dabei, Probleme in Chancen zu verwandeln, zu teilen.


Portfolio an Dienstleistungen
Copyright 2014 (c) MANNAGENN